Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Harmlos und fromm – Das VaterunserFrankfurter Religionslehrer*innen-Tag

Thema Harmlos und fromm – Das VaterunserFrankfurter Religionslehrer*innen-Tag freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Es steht im Zentrum christlicher Liturgie und gehört bei vielen Menschen zum Restbestand an kirchlicher Sozialisation: das Vaterunser-Gebet.Wir laden an unserem Studientag dazu ein, den bekannten Text als einen fremden Text zu lesen - seine Provokationen und Herausforderungen zu entdecken. Wir unternehmen eine theologische Reise durch die Sprach- und Bildwelt des Vaterunsers, fragen nach seinem jesuanischen Ursprung im Kontext des jüdischen Glaubens und nach seinen Aussagen für unsere gegenwärtige Zeit.Nach einer theologisch-exegetischen Vergewisserung mit dem bekannten Bochumer Neutestamentler Thomas Söding werden wir in schulformbezogenen Workshops am Nachmittag Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht erarbeiten:- Workshop GS: Das Vaterunser neu entdecken, kreativ erarbeiten und erleben (Susanne Gärtner, RPI Mainz)- Workshop SEK I und BBS: Erklärvideos zum Vaterunser erstellen (Lutz Neumeier, ev. Pfarrer, Lich)- Workshop SEK I, BBS: Sprache – Spiel – Performance: Annäherungen an das Vaterunser mit Mitteln der Theaterarbeit (Margarita Manzaneque, Lehrerin und Sebastian Lindner, PZ Naurod)- Workshop Gym: (Jochen Walldorf, RPI Gießen)Kooperationspartner dieser Veranstaltung ist das Amt f. kath. Religionspädagogik Frankfurt und das Pädagogisches Zentrum der Bistümer im Lande Hessen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer/innen können das Vaterunser als zentrales Gebet im Christentum in seiner historischen Entstehung erläutern und nach seinem jesuanischen Ursprung sowie seiner aktuellen Relevanz fragen. Sie können unterrichtspraktische Überlegungen reflektieren und umsetzen.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Ethik, Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Dr. A. Kaloudis, RPI Ffm; S.Lindner, PZ Naurod; Dr. H. Quirmbach, RPA Ffm
Dozentinnen/Dozenten Prof. Dr. Söding, Bochum
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 02.04.2019 09:00 bis 16:00
Kosten 15,00€
Ort Amt f. kath. Religionspädagogik Frankfurt, Domplatz 3, Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0189480701
Interne Veranstaltungsnummer 190402-Ka-F

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189480701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.