Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Kunstgeschichte: Vorsicht Original!

Thema Kunstgeschichte: Vorsicht Original! freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Wie lassen sich Kunst und ihre Geschichte besser verstehen als vor den Werken selbst? Anhand ausgewählter Beispiele werden wir uns in den Frankfurter Museen einen Überblick über die Geschichte der Bildenden Künste erarbeiten. Werke aus Malerei und Skulptur bilden den Ausgangspunkt für unsere chronologische Reise durch die Jahrhunderte. Über ihre Anschauung, Beschreibung und Diskussion machen wir uns mit den zentralen Themen und Fragestellungen künstlerischer Produktion in Europa vertraut. Im Lauf des Sommer- und Wintersemesters spannen wir den Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.Ziel ist es, durch die gemeinsame Betrachtung der Werke einen inneren Kompass zu entwickeln, der es ermöglicht, Kunstwerke in zeitliche und gesellschaftliche Zusammenhänge einzuordnen und dem Anliegen des jeweiligen Künstlers auf die Spur zu kommen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Sensibilisieren des Sehens- Vertiefung des Wissens über das malerische Kunstschaffen vom Mittelalter bis heute (über Sommer- und Wintersemester)- Vermittlung der methodischen Grundbegriffen und übergeordneten Fragen künstlerischer Produktion in Europa im Lauf der Jahrhunderte - Impulse für das künstlerische Arbeiten im Unterricht

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Freie Kunstakademie Frankfurt e.V.
Claudia Himmelreich
Schleusenstraße  15
60327 Frankfurt
Fon: 069 95647862 
Fax: 069 95647866 
E-Mail: c.himmelreich@fkaf.de
Hinweis(e) Für die Aufnahme in die Abendakademie fallen einmalig 25 Euro an.
Leitung Nina Mößle
Dozentinnen/Dozenten Nina Mößle
Dauer in Halbtagen 12
Zeitraum 23.10.2019 16:00 bis 05.02.2020 17:30
Kosten 140,00€
Ort Verschiedene Orte in Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0189477101
Interne Veranstaltungsnummer 2019 AW05

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189477101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.