Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Zeichnen: Graphic Novels – Das Leben in Bildern

Thema Zeichnen: Graphic Novels – Das Leben in Bildern freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Sie möchten die kleinen Absurditäten des Alltags in kurze Cartoons bannen oder gar eine epische Abenteuergeschichte erzählen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Mit kleinen Übungen unterstütze ich Sie, ein narratives Konzept und eine eigene Bildsprache zu erarbeiten und gehe mit Ihnen die ersten Schritte auf dem Weg zur eigenen Bildgeschichte. Ergänzend dazu zeige ich Beispiele aus dem breiten Spektrum verschiedener Ansätze zeitgenössischer Comickünstler wie Kathrin Klingner, Gemma Correll, Art Spiegelman und vielen mehr.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Kenntnisse über den Aufbau, die Strukturierung und die Umsetzung von Bildgeschichten- Erweiterung des Wissens über die Arbeitsweisen von Zeichnern beispielhafter Graphic Novels- Impulse für das künstlerische Arbeiten mit Grafik Novels im Unterricht

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Freie Kunstakademie Frankfurt e.V.
Claudia Himmelreich
Schleusenstraße  15
60327 Frankfurt
Fon: 069 95647862 
Fax: 069 95647866 
E-Mail: c.himmelreich@fkaf.de
Leitung Julia Bernhard
Dozentinnen/Dozenten Julia Bernhard
Dauer in Halbtagen 6
Zeitraum 22.02.2019 14:00 bis 29.03.2019 17:00
Kosten 180,00€
Ort Freie Kunstakademie Frankfurt, Kommunikationsfabrik, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0189475701
Interne Veranstaltungsnummer 2019 K04

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189475701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.