Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Performance und Video: Die Bühne bin ich

Thema Performance und Video: Die Bühne bin ich freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Performance verstehen wir als Auftritt im weitesten Sinne und als Teil einer Möglichkeit des Ausdrucks im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffs. Video verwenden wir als Medium zur Aufzeichnung der Performance, aber auch als eigenständige Kunstform. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Präsenz, Verlauf und Zeitgefühl. Ich vermittle theoretisches Wissen zur Geschichte von Performance und Video (und wie beides miteinander zusammenhängt). Über praktische Übungen gebe ich Anregungen. Ziel ist, dass die Teilnehmenden eigene Themen finden und an ihnen arbeiten. Voraussetzung ist die Offenheit, mit den Themen Auftritt, Rollenverständnis und Persönlichkeit zu experimentieren. Technisches Vorwissen ist nicht erforderlich.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Grundlagen der Performance-Kunst wie Präsenz, Verlauf und Zeitgefühl- Grundlagen der künstlerischen Arbeit mit Video- Impulse für das künstlerische Arbeiten im Unterricht

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Freie Kunstakademie Frankfurt e.V.
Claudia Himmelreich
Schleusenstraße  15
60327 Frankfurt
Fon: 069 95647862 
Fax: 069 95647866 
E-Mail: c.himmelreich@fkaf.de
Hinweis(e) Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, eine Videokamera mit (auch Smartphones sind möglich).
Leitung Eva Weingärtner
Dozentinnen/Dozenten Eva Weingärtner
Dauer in Halbtagen 12
Zeitraum 21.10.2019 18:00 bis 03.02.2020 21:00
Kosten 190,00€
Ort Freie Kunstakademie Frankfurt, Kommunikationsfabrik, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0189442201
Interne Veranstaltungsnummer 2019 AW02

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189442201) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.