Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Software aus dem Softwarekatalog der Frankfurter Grundschulen

Thema Software aus dem Softwarekatalog der Frankfurter Grundschulen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Im Softwarekatalog für die Frankfurter Grundschulen stehen einige interessante und hilfreiche Programme für den Unterricht zur Verfügung. Lernwerkstatt, Budenberg, Oriolus und einige Programme zu Lehrwerken, die in den Grundschulen verwendet werden. Die Fortbildung will eine Einführung zur Nutzung dieser Programme im Unterricht geben und zum Erfahrungsaustausch aus der Praxis einladen. Anfänger im Umgang mit diesen Programmen und Fortgeschrittene, die neue Möglichkeiten kennenlernen wollen, sind gleichermaßen willkommen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Fortbildung wird zum einen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Auffrischung im Umgang mit den Lernprogrammen anbieten und zum anderen die neuen Möglichkeiten der Updates vorstellen. Für alle Schulformen bis Klasse 7

Medienbildungskompetenzen Mediennutzung
Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Grundschule und Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Frankfurt e.V, in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Frankfurt
Silvia Schottling
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Fon: 069 212 4 98 98 
Fax: 069 212 7 41 00 
E-Mail: verwaltung@medienzentrum-frankfurt.de
Leitung Merten Giesen, Medienzentrum
Dozentinnen/Dozenten Dominik Klaus, Friedrich-Fröbel-Schule; Beate Feyerabend, Medienzentrum
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 28.01.2019 14:30 bis 17:30
Kosten 0,00€
Ort Medienzentrum Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0189342501
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189342501) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.