Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Mut zum Stift Zeichnerische Visualisierung für Unterricht, Präsentation und Moderation

Thema Mut zum Stift Zeichnerische Visualisierung für Unterricht, Präsentation und Moderation freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Thema der Fortbildung: Bildliche Darstellungen an Tafel, Whiteboard oder Flipchart erhöhen die Motivation und die Konzentration Ihrer Zuhörer. Alle kommen zum gleichen inhaltlichen Verständnis und können sich besser daran erinnern, was besprochen oder vermittelt wurde. Zeichnerisches Visualisieren kann jeder lernen. Mit praxiserprobten Vorlagen und Anleitungen werden Sie schnell in die Lage versetzt, die Technik auf Ihren Arbeitsalltag zu übertragen. Sie verlassen das Seminar mit einem auf Ihre Praxis abgestimmten Bilderwortschatz und entsprechenden Methodenkenntnissen.Zielgruppe: Lehrer/innen aller SchulartenSeminarleitung: Kinga Wagner ist Diplom-Betriebswirtin mit langjähriger Erfahrung in Weiterbildung, Personalentwicklung und Projektmanagement. Sie ist seit über 10 Jahren selbständig, moderiert Gruppenprozesse und leitet Trainingsprojekte. Sie ist Lehrbeauftragte an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN können mit bildlicher Darstellungen an Tafel, Whiteboard oder Flipchart die Motivation und die Konzentration Ihrer Zuhörer erhöhen.

Themenbereich Effektive Unterrichtsorganisation und Arbeitsplanung der Lehrkräfte (z.B. Umgang mit PC und neuen Medien)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Kinga Wagner
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 13.02.2019 10:00 bis 17:00
Kosten 68,00€
Ort Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0178858004
Interne Veranstaltungsnummer S5969

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178858004) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.