Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Frankfurt

Aktzeichnen

Thema Aktzeichnen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Aktzeichnen steht am Anfang der Faszination für alle anderen künstlerischen Disziplinen​. Das Zeichnen nach Modell ist eine sinnliche Erfahrung und fördert die Lust und die Fähigkeit, Abstände und Proportionen zu erfassen. Damit schaffen wir die Grundlage für freies Zeichnen und Phantasieren. Ich möchte die Teilnehmenden ermuntern, auf die anatomischen Eigenarten eines jeden Modells zu achten, aber auch dessen geistige Ausstrahlung mit einzubeziehen und zeichnerisch umzusetzen. Im Idealfall lassen wir uns darauf voll und ganz ein und es entsteht etwas ganz Persönliches und Eigenes.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Erfassen von Abständen und ProportionenSensibilisier​ung für die anatomischen Eigenarten der Modelle sowie dessen AusstrahlungEigenständige​ Interpretation der Figur

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Freie Kunstakademie Frankfurt e.V.
Claudia Himmelreich
Schleusenstraße  15
60327 Frankfurt
Fon: 069 95647862 
Fax: 069 95647866 
E-Mail: c.himmelreich@fkaf.de
Hinweis(e) Für die Aufnahme in die Abendakademie fallen einmalig 25 Euro an.
Leitung Oliver Tüchsen
Dozentinnen/Dozenten Oliver Tüchsen
Dauer in Halbtagen 12
Zeitraum 22.10.2019 18:00 bis 04.02.2020 21:00
Kosten 190,00€
Ort Freie Kunstakademie Frankfurt, Kommunikationsfabrik, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0168766605
Interne Veranstaltungsnummer 2019 AW03

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168766605) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.